Fahrt ins "Alte Land" am 10. Juni 2015


Am 10. Juni fuhren 51 Mitglieder ins "Alte Land". Um 7:00Uhr starteten wir in Dänischenhagen. Nach einem kurzen Halt und einem Sektfühstück ging unsere Fahrt weiter nach Stade. Dort wurden wir von einer Stadtführerin und einem Stadtführer empfangen und erhielten viel Information bei einem Stadtrundgang über die sehenswerte Stadt mit einer wechselvollen Geschichte. Leider bliebt uns wenig Zeit für einen Bummeln durch die Fußgängerzone. Unsere Fahrt mit dem Bus ging nun nach Jork und weiter zu dem Obsthof Matthes. Dort fuhren wir bei sonnigem Wetter mit dem Obsthofexpress durch die Obstplantagen. Hier erhielten wir einige Informationen über den Anbau und der Pflege von Kirsch- und Apfelbäumen und  wie die Äpfeln gelagert werden, damit wir auch noch im Frühling einen frischen Apfel kaufen können. Im Garten des Cafe's genossen wir ein schönes Stück Torte und im Verkaufsraum konnte wir noch etwas stöbern und schon die ersten deutschen Kirschen (zwar nicht vom alten Land sondern aus Süddeutschland) kaufen. 

So ging ein schöner Tag zu Ende.