Rezept des Monats

 

Rosenkohl trifft Kürbis

 

500 g Rosenkohl (geputzt 400 g)

700 g Hokkaido-Kürbis (geputzt ca. 500 g)

1 Zwiebel

2 TL   Currypulver

Salz, Pfeffer

 

2 EL   Rapsöl

150 g Joghurt

Salz

 

Zubereitung:

Rosenkohl waschen, putzen und halbieren. Kürbis waschen, entkernen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden.

Zwiebel schälen und fein würfeln.

 

Öl in einem Topf erhitzen, Currypulver und Zwiebel darin kurz anbraten.

Rosenkohl und Kürbis dazugeben und ca. 3 Min. andünsten. Sobald das Gemüse beginnt anzusetzen, 50 ml Wasser dazugießen. Das Gemüse salzen und pfeffern.

Dann zugedeckt bei kleiner Hitze in ca. 15 Min. garen.

 

Den Joghurt unterrühren und ca. 2 Min. ziehen lassen. Mit Currypulver, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

 

 

Guten Appetit!